Anmutiger & zauberhafter Schmuck

für fröhliche Feen und naturverbundene Elfen

gefertigt mit Fantasie und Feenstaub.

 Hier findest Du märchenhafte, handgefertigte Glasmurmeln.

Jede Glaskugel ist ein kleines Unikat und wie eine magische Welt

voller geheimnisvoller Details.


 Die Rohstoffe sind farbige Glasstäbe, die einfach in der Hand gehalten werden können, weil Glas die Hitze nicht leitet.

 

Die Kugeln sind massiv und die Fassung ist in das Glas eingeschmolzen.

 

Die filigranen und magischen Innenleben der Kugeln entstehen durch Zufall und/oder durch unterschiedliche Techniken.

 

Die Flamme am Glasbrenner ist ca. 1200°C heiss und jaaa ich habe mich schon oft verbrannt ;)

 

 

Die Kugeln haben noch eine wichtige, magische Besonderheit!

 

Ich schmelze in das Glas echten Feenstaub mit ein, deswegen können die kleinen Welten Licht speichern und im UV Licht

oder im Dunkeln leuchten.

 

Einfach in die Sonne halten, so lädt sich die Zauberkugel mit Licht auf und leuchtet dann eine kleine Weile.

 Der Feenstaub besteht aus den Leuchtpigmenten "LumiNova" = Strontiumaluminat (SrAl2O4) und leuchtet durch anorganische Phosphoreszenz.

 

Diese Leuchtpigmente enthalten

keinerlei radioaktive Stoffe,

sie leuchten erst durch Anregung mit

Kunst- oder Tageslicht.

 

 

Aufgrund der Tatsache, dass nach einem Lade-Entlade-Zyklus

keine chemische Veränderung stattgefunden hat,

behalten die Pigmente ihre Nachtleuchteigenschaft

theoretisch auf unbegrenzte Zeit!

 

Quelle: Wikipedia

Hier findest Du weitere Infos dazu.

                                          

 

Kreative Schaffensfreiheit:

 Ich nehme keine Auftrags Arbeiten an.

 

Die online-bestellbaren Schmuckstücke werden regelmäßig aktualisiert.

Falls Deine Wunsch Murmel schon verkauft worden ist, kannst Du mich gerne anschreiben,

ob es in meinem Schatzkistchen noch ähnliche Varianten gibt.

Falls aber online nicht das richtige dabei ist, komm mich doch auf einem der Märkte oder am meinem Stand am Mauerweg bei Berlin besuchen.

(Achtung- es gibt noch keine festen Öffnungszeiten - ich öffne je nach Wetter und Laune -

schreib mich also vorher an, falls Du einen Besuch planst)

 

 

Herstellung einer Glasmurmel

 

Die Rohstoffe bestehen aus transparenten oder opaken Glasstäben. Sie werden bei

ca. 1200 °C mit einem Glasbrenner geschmolzen. Die Muster und Farbverläufe in den Kugeln entstehen durch das schichtweise Auftragen und Verschmelzen der verschiedenen Farben.

 

Klick auf Atelier und Du bekommst den Herstellungsprozess im Detail erklärt.

 

 

 

Du findest meine Schmuckstücke in 3 große Familien - Kollektionen unterteilt (Stand 2020):

 

Motiv - Kollektionen

Handgefertigte Glasmurmeln mit einem bestimmten Motiv

und deutlich erkennbarem Innenleben.

Diese Muster entstehen durch klar definierte Techniken.

 

Chaos - Kollektionen:

Handgefertigte Glasmurmeln, deren Innenleben einmalige Zufallsergebnisse sind.

Das Farbenspiel entsteht durch Verschmelzen der Gläser in der Flamme.

Das ist die "freie Matsch-Technik"

 

Metall - Kollektionen:

Handgefertigte Schmuckstücke aus 925 Silber oder Edelstahl

mit Glasmurmeln und/oder Edelsteinen.

 

 Was bedeutet "Joyabella"?

Der Name Joyabella ist zusammengesetzt aus 3 Worten in 3 Sprachen:

joy (engl.) = Freude                      joya (span.) = Schmuck                    bella (ital.) = schön

You are an infinite, eternal soul
living in a temporary body
which was miraculously born
and is made of glittering stardust
*don't deny your magic!*